Labels

Montag, 23. Februar 2015

Rise Of The Triad

Rise Of The Triad

Jahr: 1994
Hersteller: Apogee Software

Genre: 3D-Shooter

Plattform: PC (DOS)





Die Ausgangsposition: Apogee Software arbeitet an einem Levelpack mit neuen Texturen fuer den Nazi-Shooter Wolfenstein 3D, damals veroeffentlicht von Apogee, aber entwickelt von id Software. Man ist schon weit fortgeschritten, da wird die Nutzung der Wolfenstein-Lizenz von id entzogen. Zudem bringt der ehemalige Partner Doom auf den Markt - technisch wie grafisch bahnbrechender Shooter der Extraklasse.
Rise Of The Triad ROTT Kritik Beschreibung Apogee Dark War
Was macht man in einer solchen Situation? Zumindest nicht den Kopf in den Sand stecken. Bereits muehsam erarbeiteter Inhalt wird perfektioniert. Aus Nazi-Soldaten wird eine paramilitaerische Sekte. Die Wolfenstein 3D-Engine ist nicht mehr zeitgemaess, also holt man mit einem geschassten Ex-Mitarbeiter der Konkurrenz (Tom Hall) das Beste was moeglich ist aus der Technik heraus. Und garniert das ganze mit exzessiver Gewalt und verrueckten neuen Ideen.
Rise Of The Triad ROTT Kritik Beschreibung Apogee The Hunt Begins
Das Ergebnis: Rise Of The Triad (kurz ROTT).
Rise Of The Triad ROTT Kritik Beschreibung Apogee Dark War
Die Handlung: Eine Eingreiftruppe der UNO untersucht das Treiben einer okkulten Sekte auf San Nicholas Island, kurz vor Los Angeles gelegen. Als das Patrouillien-Boot des Teams zerstoert wird, gibt es keinen Weg zurueck. Das Gelaende der Sekte wird infiltiert und alles was sich in den Weg stellt niedergemaeht.


Grafisch kann man natuerlich den Vergleich zum (urspruenglichen) Vorgaenger Wolfenstein 3D ziehen. Texturen fuer Boden und Waende, verschiedene Hoehenebenen, die Gegner-Sprites entstammen digitalisierten Schauspielern. Kein Vergleich zum Nazi-Shooter.
Rise Of The Triad ROTT Kritik Beschreibung Apogee The Hunt Begins
Aber man muss auch den Vergleich zu Doom ziehen, das immerhin gut ein Jahr vorher erschien. Rise Of The Triad basiert eben auf der Wolfenstein-Engine. Es gibt nur 90° Winkel. Und Doom konnte mit Treppen aufwarten, um verschiedenen Hoehenebenen darzustellen. ROTT hat stattdessen schwebende Plattformen - sehr realistisch...
Rise Of The Triad ROTT Kritik Beschreibung Apogee Dark War
Aber dieses Nachhinken im Vergleich zu Doom ist andererseits die Staerke von Rise Of The Triad. Apogee hat versucht das bestmoegliche aus der alten Engine herauszuholen und hat ein Spiel auf den Markt gebracht, was nichts mit Realismus zu tuen hat, aber dafuer sehr viel Spass bringt - weil man versucht hat alles Andere besser zu machen.
Rise Of The Triad ROTT Kritik Beschreibung Apogee The Hunt Begins
Fuenf Charaktere mit verschiedenen Eigenschaften (in Bezug auf Beweglichkeit und Verletzungs-Resistenz) stehen zur Auswahl. Maennlein, Weiblein, schwarz, gelb oder weiss. Alles vorhanden.
Rise Of The Triad ROTT Kritik Beschreibung Apogee Dark War
Das Waffensystem ist auch anders als ueblich. Standard-Waffen wie Pistole (sowie zwei Pistolen simultan) und MP haben unbegrente Munition. Dazu kommt eine riesige Auswahl von Explosiv- und magischen Waffen. Hier kann aber immer nur eine gleichzeitig vom Spieler getragen werden.
Rise Of The Triad ROTT Kritik Beschreibung Apogee The Hunt Begins
Rise Of The Triad gibt es in verschiedenen Versionen. Die Shareware-Episode heisst "The HUNT Begins" und bietet zehn eigenstaendige (!) Levels. Das Hauptspiel "Dark War" hat 32 Levels, zudem gibt es noch ein offizielles Levelpack "Extreme ROTT" mit weiteren 32 Levels.


Der Schwierigkeitsgrad ist gerade im spaeteren Verlauf des Spiels durchaus knusprig, so dass ueber lange Zeit Motivation garantiert ist. Von Extreme ROTT ganz zu schweigen, was sich eher an die Hardcore-Fans richtet.
Rise Of The Triad ROTT Kritik Beschreibung Apogee Dark War
Ich kann das Spiel bedenkenlos empfehlen. Macht auch heute noch grossen Spass und laeuft regelmaessig bei mir in der DOS-Box. Rise Of The Triad wird noch vertrieben, die Shareware-Version kann man aber bedenkenlos runterladen.

http://www.dosgamesarchive.com/download/rise-of-the-triad-the-hunt-begins/

Und noch ein Link. Ein sehr interessanter englischer Artikel ueber das Spiel.

http://www.kevinbowen.com/rott/hell/

Bleibt noch zu erwaehnen, dass 2013 ein zeitgemaesses Remake des Spiels veroeffentlicht wurde. Durchaus interessant, aber das ist eine andere Geschichte.

Keine Kommentare:

Kommentar posten